Oropax: «Faden & Beigeschmack»

Fremdveranstaltung


MIT Volker und Thomas Martins


PREISE

INFO Fremdveranstaltung, Tickets unter ticketcorner.ch


Do 23. November 201720:00

In «Faden & Beigeschmack» präsentiert das Chaos-Theater Oropax die schönsten Inhalts-Stoffe der E-Woll-Lotion. Das Bruder-Gemisch häkelt dabei in Wollby-Surround. Stepp by Steppdecke garnen und sticken zwei Wollprofis um die Gunst der Zuschauer. Einer plaudert aus dem Nähkästchen, der andere strickt dagegen. Ein Bruder spinnt, der andere ist häkelhaft. Einer ist doof und nur der andere weiss, welcher von beiden das ist. Volker ist der Faden, Thomas der Beigeschmack. Aus Gesprächs-Stoff entstehen genial verwobene Texttilien, Strick-Leitern, Lockstoffe und funtastische Maschenschaften. Weich gespült und hart geschleudert taumelt das Publikum aus dem Saal.

OROPAX, das 1983 von den Brüdern Volker und Thomas Martins gegründete Chaos-Theater, steht für eine deftige Mischung aus klassischem Klamauk und überdrehter Hintergründigkeit. In den Anfängen waren «Oropax» noch ein Trio und das Theaterspielen war nur als Hobby gedacht. Als Jan-Erik Gürth Oropax verliess, entwickelten die Brüder Martins ihre erste Duo-Show «Der kürzeste Witz aller Zeiten» und stiegen 1992 ins professionelle Showgeschäft ein. Das Chaos-Theater aus Freiburg im Breisgau beschreibt seitdem sein Programm als «überraschend sinnlos». Ihre Auftritte zeichnen sich durch rasantes Sprechtempo, ausgefeilten Wortwitz und grossen Körpereinsatz aus.